Samstag, 16. und Sonntag, 17. September 2023: Tag der Schiene 2023 - Tag der offenen Tür im Bw Landshut mit Rahmenprogramm und Sonderfahrten


Am 16. und 17.09. findet dieses Jahr wieder bundesweit der "Tag der Schiene" statt. Auch der BLV beteiligt sich daran und öffnet am Samstag, 16. und Sonntag, 17.09.2023 im Bahnbetriebswerk Landshut seine Tore.

Im Rahmen eines Tags der offenen Tür bietet der Verein Einblicke in seine Werkstätte. Dort befinden sich derzeit die Dampflok 70 083 und einige Wagen in Aufarbeitung. Durch die Werkstatt werden auch Führungen angeboten. Vor der Halle erwartet die Besucher eine kleine Fahrzeugausstellung, angeführt vom "Wappentier" des BLV, der Dampflok TAG 7. Darüber hinaus kann auch die neue Diesellok V65-12 der ehemaligen Tegernsee-Bahn erstmals besichtigt werden.

An beiden Tagen finden historische Sonderfahrten mit der E69 05 aus dem Jahr 1930 statt. Zudem sind derzeit auch Gastsonderzüge anderer Vereine in Planung. Zwischen dem Landshuter Hbf und dem Betriebswerk findet ein kostenloser Pendelverkehr für die Besucher statt. Souvenirs, Essen und Getränke gibt es an verschiedenen Ständen auf dem Gelände.

Nähere Informationen zu den weiteren Programmpunkten werden in den nächsten Wochen an dieser Stelle veröffentlicht.


  • 2022-09-17, Bw-Landshut, Tag der Schiene, Tag der offenen Tür (10)
  • IMG-20220717-WA0013
  • IMG_8037
  • IMG_8042
  • IMG_1187
  • IMG_7893
  • Modellbahn_Landshut


Weitere Informationen zur Veranstaltung, aber auch zu den Fahrzeiten der historischen Sonderzüge werden in den nächsten Wochen an dieser Stelle bekanntgegeben.

 Der Sonderzug mit E69 05 

Historischer Personenwagen in Aufarbeitung

Besondere Atmosphäre im Lokschuppen