Bayerischer Localbahn Verein e.V.
 
Localbahnmuseum Bayerisch Eisenstein
Veranstaltungen
Charterfahrten


Aus der Werkstatt
Aktuelles


Fuhrpark
Archiv


Über den Verein
Kontakt


Aktuelles

Aktuelle Meldungen vom BLV 

Informationen zu den Arbeiten in unserer Werkstatt, dem Bw Landshut, erhalten Sie unter "Aus der Werkstatt".




23.04.2022: Unser Zug ist nach Kochel unterwegs

Am Samstag, 23.04.2022 fuhren wir mit der V100 von Lokomotion und unserer Wagengarnitur im Rahmen einer privaten Sonderzugfahrt von München nach Kochel. Auch wenn das Wetter bedeckt war, war es eine sehr schöne Fahrt. Am Abend wurde die Lok gewechselt und die E69 05 fuhr den Zug wieder nach Landshut zurück. Wenn auch Sie Interesse haben, unseren Zug für Ihre private Veranstaltung zu mieten, erhalten Sie alle weiteren Infos bei "Charterfahrten". Hier nun aber einige Bilder der Fahrt.

  • IMG-20220423-WA0028
  • IMG-20220423-WA0027
  • IMG-20220423-WA0026
  • IMG-20220423-WA0025
  • IMG-20220423-WA0018
  • IMG-20220423-WA0019
  • IMG-20220423-WA0020
  • IMG-20220423-WA0022
  • IMG-20220423-WA0023
  • IMG-20220423-WA0031
  • IMG-20220423-WA0024
  • IMG-20220423-WA0029
  • 20220423_205933
  • 20220423_211250



Ostern 2022: Nach zwei Jahren Corona-Pause ist der BLV wieder unterwegs!

Im Frühjahr 2020 mussten wir unsere beliebten Osterfahrten in München absagen - wegen Corona. Keiner hätte damals gedacht, dass uns dieses Thema so lange begleiten wird. Sind wir damals davon ausgegangen, schnell wieder fahren zu können, wurden wir eines Besseren belehrt. So hat es zwei Jahre gebraucht, bis es uns wieder möglich war, Fahrten anzubieten. Dieses Jahr an Ostern war es dann wieder soweit - endlich! Bereits am Samstag, 16.04. fuhr die E69 unseren Zug von Landshut nach München. Am Sonntag, 17.04. und Montag, 18.04. fanden dann unsere traditionellen Brückenfahrten in München statt - von München Ost über die Braunauer Brücke nach München Laim und von dort aus über Moosach, Freimann, die Leinthaler Brücke und Daglfing wieder zurück zum Ostbahnhof. Viele Fahrgäste nutzten das schöne Wetter für einen Osterausflug und so waren die Züge recht gut besucht. Wir freuen uns, endlich wieder unterwegs sein zu können! Aber nach der Fahrt ist vor der Fahrt - im Mai geht es weiter, mehr dazu unter "Veranstaltungen". Hier nun aber einige Impressionen der Osterfahrten.

  • Osterfahrt_2022_ (23)
  • Osterfahrt_2022_ (11)
  • Osterfahrt_2022_ (12)
  • Osterfahrt_2022_ (14)
  • Osterfahrt_2022_ (20)
  • Osterfahrt_2022_ (25)
  • Osterfahrt_2022_ (15)
  • Osterfahrt_2022_ (21)
  • Osterfahrt_2022_ (22)
  • Osterfahrt_2022_ (24)
  • Osterfahrt_2022_ (27)
  • Osterfahrt_2022_ (8)
  • Osterfahrtt_2022_Gast_ (2)
  • Osterfahrtt_2022_Gast_ (3)
  • Osterfahrt_2022_ (4)



14.-19. Februar 2022: Schienenschleifzug im Bw Landshut

Vom Montag, 14.02. bis Samstag, 19.02. hatten wir im Lokschuppen in Landshut einen ungewöhnlichen Gast. Für Arbeiten an einem Schienenschleifzug erreichte uns eine Anfrage der Bahnbau Gruppe, ob dieser dazu bei uns im Bw Landshut für eine Woche abgestellt werden darf. Somit haben wir ein Hallengleis großzügig ausgeräumt und Platz gemacht. Am Montagmorgen fuhr der Zug dann ins Bw und verlies es erst wieder am Samstagnachmittag. 

  • 2022-02-14, Bw-Landshut,Schienenschleifmaschine Linsinger (1)
  • 20220214_143006
  • 2022-02-14, Bw-Landshut,Schienenschleifmaschine Linsinger (12)
  • 20220214_164415
  • 20220214_143058
  • 2022-02-14, Bw-Landshut,Schienenschleifmaschine Linsinger (7)
  • 2022-02-14, Bw-Landshut,Schienenschleifmaschine Linsinger (9)
  • 20220214_164631
  • 20220219_161943
  • 20220219_173100
  • 20220219_173749



Unterstützung, die nichts kostet - Unterstützen Sie uns bei "Gooding"

Wie viele andere Vereine ist auch der BLV stark von der Corona-Pandemie getroffen. Keine Sonderzugfahrten bedeuten für den Verein kaum Einnahmen, um den betriebsfähigen Fuhrpark zu erhalten. Hinzu kommt, dass alle verfügbaren finanziellen Ressourcen derzeit in die aufwändige Aufarbeitung der Dampflok 70 083 fließen. Da bei diesem Projekt die Kosten aber sehr hoch sind, freut sich der BLV jederzeit über Unterstützung. 

Mit "Gooding" können Sie uns unterstützen, ohne dafür Geld ausgeben zu müssen. Und so funktioniert es: Wenn Sie einen Online-Einkauf planen, können Sie auf dieser Internetseite vorbeischauen: https://www.gooding.de/bayerischer-localbahn-verein-e-v-4093 und  dann auf "Einkauf starten" klicken. Dort können Sie dann aus knapp 2000 Unternehmen bzw. Verkaufsplattformen (u.a. eBay, Saturn, Eventim, ...) den passenden Anbieter heraussuchen und dort dann ganz normal Ihren Einkauf tätigen. Sie tragen dabei keine Mehrkosten, der BLV erhält jedoch automatisch eine Prämie. So können Sie uns ganz leicht finanziell bei unseren Arbeiten und auch der Instandsetzung der 70 083 unterstützen, ohne dass dabei Mehrkosten für Sie anfallen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns hierbei unterstützen könnten. 



26. November 2021: Probefahrt mit dem Bn448

Im Zuge der Hauptuntersuchung am Reisezugwagen Bn448 sollten auch die Eigenschaften im Betrieb überprüft werden (z.B. Generator, Laufeigenschaften, etc.). Hierfür fuhr die E69 05 mit dem Wagen von Landshut nach Wörth (Isar) und zurück. Begleitet wurde der BLV hierbei von einem Ingenieurbüro. Die Fahrt lief zufriedenstellend und wir sind der Wiederinbetriebnahme wieder ein Stückchen näher gekommen. Mangels Fahrten vor Frühjahr 2022 wird das aber noch etwas dauern. Der Einsatz von der E69 und dem Bn bei der Fahrt wirkte wie der "Oberammergauer Zug", also so wie die E69 05 auch früher auf der Strecke Murnau-Oberammergau fuhr. Auch die Lok hat ohne Probleme durchgehalten. Hier einige Bilder des gelungenen Tages.

  • IMG_6096
  • IMG_6099
  • IMG_6098
  • 3
  • IMG_6109
  • IMG_6113
  • 2
  • 1
  • IMG_6121
  • IMG_6130
  • 20211126_161205
  • 20211126_161455
  • 20211126_161500
  • 20211126_162034
  • 20211126_162319



16. November 2021: Fräsmaschine für den BLV

Da die Aufarbeitung der Dampflok 70 083 gezeigt hat, dass es noch einige Werkzeuge gibt, die dem BLV die Arbeiten erleichtern können und auch vermeiden, dass so viele Baugruppen teuer vergeben werden müssen, war der Verein schon länger auf der Suche nach einer preiswerten Fräsmaschine. Dank der großzügigen Spende eines aktiven Mitglieds konnte der Verein Anfang November eine gebrauchte, aber in einem sehr guten Allgemeinzustand befindliche Maschine (Hersteller: Hermle) erwerben. Am Dienstag, 16.11. wurde die Fräse dann im Bw Landshut angeliefert und fand auch gleich ihren Platz in unserer Metallbearbeitungswerkstatt neben unserer Drehbank. So stehen nun zwei wichtige Maschinen für die Herstellung und Überarbeitung von Werksteilen zur Verfügung. An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an das Mitglied, das den Kauf der Fräse ermöglicht hat. 








10. September 2021: Sondereinsatz für unsere Landshuter Köf

Am Montag, 06.09.2021 brannte vor unserem Bw Landshut ein Wagen der DB Bahnbau Gruppe (zum Glück gab es keinen Schaden am und im Lokschuppen). Aufgrund des durch den Brand entstandenen Schadens am Wagen sollte dessen beschädigte Achse getauscht werden. Somit rückte ein Kran an und der BLV bekam kurzfristig den Auftrag, den Schadwagen auf ein Gleis ohne Oberleitung zu rangieren, sodass die Arbeiten ohne Probleme durchgeführt werden können. Zuvor musste unsere Köf noch Platz im Bereich des Bw Landshut schaffen und eine Lok auf ein anderes Gleis rangieren. Leider stellte sich dann heraus, dass auch die zweite Achse des Wagens der Bahnbaugruppe schadhaft war, sodass der Wagen auf dem Gleis ohne Oberleitung (neben dem Lokschuppen) abgestellt wurde. Die Arbeiten der DB sollen nun nächste Woche erfolgen. Hier einige Bilder der kurzfristigen Rangierarbeiten.

  • 20210906_082446
  • 20210906_082326
  • 20210906_131047
  • 20210910_133234
  • 20210910_141012
  • 20210910_141013
  • 20210910_141300
  • 20210910_141421
  • 20210910_141750
  • 20210910_141756
  • 20210910_141806
  • 20210910_141812
  • 20210910_141842
  • 20210910_143145
  • 20210910_143158




August 2021: Zuwachs beim BLV im Bw Landshut

Dank der großzügigen Spende eines unserer Mitglieder konnte sich der BLV einen gebrauchten Elektrostapler anschaffen. Da man bei der Arbeit an Eisenbahnfahrzeugen unweigerlich mit sehr schweren Bauteilen zu tun hat, wird der Stapler die Arbeit im Bw Landshut zweifelsohne enorm erleichtern. Seine ersten Einsätze hat der Stapler bereits problemlos und zur Freude der Aktiven in Landshut absolviert. Vielen Dank an den Spender!

  • 20210807_193310
  • 20210807_193313
  • 20210807_093139