Bayerischer Localbahn Verein e.V.
 
Localbahnmuseum Bayerisch Eisenstein

16. Juli 2022: Mit E69 05 zum Landshuter Altstadtfest - Sonderzugfahrten zwischen Landshut und Wörth an der Isar

Die Elektrolokomotive E69 05 aus dem Jahr 1930 pendelt an diesem Tag mit ihrem historischen Sonderzug, u.a. bespannt mit den alten, grünen Plattformwagen von Landshut nach Wörth an der Isar und zurück. In Landshut findet an diesem Tag das Altstadtfest statt. Zudem hat am Landshuter Hauptbahnhof die Modelleisenbahn des Modelleisenbahnclubs Landshut geöffnet (Zugang über die Fußgängerunterführung). Fahrkarten für den historischen Sonderzug erhalten Sie über den online-Vorverkauf oder beim Schaffner am Bahnsteig oder im Zug. Im Sonderzug ist freie Sitzplatzwahl. Für die Aufbewahrung von Kinderwagen wird ein separater Wagen mitgeführt.

Hier können Sie alle Informationen zusammengefasst herunterladen: Plakat_Sonderzugfahrten_Landshut_Wörth

Weitere Informationen zum Altstadtfest erhalten Sie auf der Internetseite der Stadt Landshut.

Weitere Informationen zur Modellbahnausstellung erhalten Sie auf der Internetseite des Modellbahnclubs Landshut.

E69 05 in Landshut (© Umlauft)

Geplante Abfahrtszeiten der Sonderzüge:

Landshut Hbf ab:
Wörth an der Isar an:

12.20 Uhr            15.20 Uhr            18.20 Uhr
12.45 Uhr            15.45 Uhr            18.45 Uhr

Wörth an der Isar ab:
Landshut Hbf ab:

13.05 Uhr            16.05 Uhr            19.05 Uhr
13.30 Uhr            16.30 Uhr            19.30 Uhr


Fahrpreise von Landshut nach Wörth und zurück:

Erwachsener:
Kind (6-14 Jahre):
Familie:

13,00€
  8,00€
36,00€

>>> Hier können Sie Fahrkarten reservieren <<<

Es gelten die Beförderungsbedingungen des BLV.

E69 05 in Ahrain (© Bolduan)

E69 05 in Wörth an der Isar (© Bolduan)

E69 05 in Wörth an der Isar (© Bolduan)