Bayerischer Localbahn Verein e.V.
 
Localbahnmuseum Bayerisch Eisenstein

26.06.2022: Sonderzug mit E69 05 von Landshut und München nach Augsburg zum Treffen der "Krokodil-Lokomotiven" im Bahnpark

Die E69 05 fährt an diesem Tag mit ihrem historischen Sonderzug von Landshut über Freising, München-Pasing, Geltendorf und Mering nach Augsburg. Zudem macht der Zug einen kurzen Betriebshalt im Rangierbahnhof Laim (Kein Zu-/Ausstieg!). Im Bahnpark findet an diesem Tag ein Treffen von „Krokodil-Lokomotiven“ der Baureihe E94 statt (u.a. E94 088 und E94 192). Zudem erwarten Sie weitere Highlights, zum Beispiel das „Rundhaus Europa“ mit Exponaten wie dem legendären „Gläsernen Zug“ und verschiedenen "Botschafterlokomotiven", die Dampflokwerkstatt oder im Freigelände die beliebte Minibahn zum Mitfahren (auch dort sind an diesem Tag Miniaturformate der E94 in Betrieb). Neben weiteren Altbauelloks wie die E16 oder die E44 können auch viele Dampflokomotiven besichtigt werden. Der historische Sonderzug bringt Sie nach einem Halt im Augsburger Hbf direkt in den Bahnpark. Die Eintrittskarte dafür ist über den Vorverkauf erhältlich. Natürlich ist auch in Augsburg Hbf schon ein Ausstieg möglich, um die Stadt Augsburg mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Für die Aufbewahrung von Fahrrädern/Kinderwagen wird ein separater Wagen mitgeführt. Während der Fahrt besteht Maskenpflicht (Mund-Nasen-Schutz/ OP-Maske). Der Sonderzug verkehrt nur bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl, eine Reservierung ist also notwendig.

 

 Eine Lokomotive der Baureihe E94, genauer E94 088, die auch vor Ort sein wird. © Jens Bolduan


Geplante Abfahrtszeiten:

Landshut Hbf ab:
Freising ab:
München Pasing ab:
Augsburg Hbf an:

07.10 Uhr
08.20 Uhr
09.35 Uhr
11.30 Uhr

Augsburg Hbf ab:
München Pasing ab:
Freising ab:
Landshut Hbf an:

16.00 Uhr
18.15 Uhr
19.50 Uhr
20.40 Uhr

Fahrpreise:

Erwachsener:
Kind (6-14 Jahre):
Familie:

Landshut/Freising-Augsburg u.z.

  59,00€
  35,00€
159,00€

München-Augsburg u.z.

  45,00€
  25,00€
119,00€


>>>Hier können Sie Fahrkarten und Sitzplätze reservieren.<<<

Es gelten die Beförderungsbedingungen des BLV.

Die Fahrt findet nur bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl statt. Eine Reservierung im Voraus ist also notwendig.

Hier können Sie alle Informationen zusammengefasst herunterladen: Plakat_Sonderfahrt_Bahnpark_Augsburg.pdf

Weitere Informationen zur Veranstaltung im Bahnpark Augsburg erhalten Sie auf der Webseite des Bahnparks.

 © Jens Bolduan

© Wolfgang Jaschik

© Jens Bolduan